Ja, Pfeffer ist nicht nur für die rassige Würze in unseren Mahlzeiten bekannt. Schon lange findet er in traditionellen Heilmethoden als Mittel zum Abnehmen. Doch wie der schwarze Pfeffer tatsächlich wirkt, wusste man bislang nicht. Wissenschaftler vermuteten, dass der Bestandteil Piperin für die Wirkung verantwortlich ist. Koreanische Forscher vom Ui-Hyun Park von der Sejong University in Seoul konnten diese Annahme nun bestätigen. Dabei erhielten sie auch Erkenntnisse darüber, wie genau es sich auf den menschlichen Organismus auswirkt. 

Piperin ist sehr nützlich, wenn es in einem Gewichtsverlust-Produkt mit anderen thermogenen Substanzen wie grüner Tee oder Koffein enthalten ist, da Ihr Körper es besser und in größeren Mengen absorbieren wird und das Produkt wird viel effektiver Fett verbrennt. Beachten Sie auch, dass Pfeffer eine thermogene Substanz ist, die schlank machenden Eigenschaften der anderen thermogenen Stoffe, die in dem Produkt enthaltenen sind verbessert (durch Verbindung verschiedener thermogener Substanzen in einem Produkt, fördern Sie die Effizients des Endprodukts Fett zu verbrennen). Piperin aus Pfeffer ist in seinem üblichen Zustand sehr niedrig und deshalb es ist wichtig, Pfeffer-Extrakt zu verwenden, um seine thermogenen und Fett verbrennende Wirkung zu genießen. Ein bestes Mittel zum Abnehmen ist Piperine.

Piperine Test

Der Test Piperine ist sehr gut ausgefallen. Es wurden die Inhaltsstoffen, die Qualität des Produktes, Sicherheit und vor allem Wirkung geprüft. Lesen Sie die Ergebnisse vom Piperine Test!

piperine 232

Piperine enthält eine hochkonzentrierte Dosis von Piperin - 95% 

Nur das hochkonzentrierte Piperin kann den Appetit und den Stoffwechsel anregen. Dabei wirkt Piperin antimikrobiell, dass heißt, dass es die Vermehrung von Mikroorganismen (Bakterien) reduzieren kann, was sehr positiv ist. Dadurch, dass das Piperin den Stoffwechsel antreibt, sollte man nur das 95% konzertiertes Piperin einnehmen, um gesund abzunehmen.

Piperine enthält zusätzliche Fettverbrenner: Grüne Tee (Koffein), Cayennepfeffer, Chrom!
Cayennepfeffer - ist ein sehr gutes Beispiel für die Karriere einer exotischen Pflanze. In einigen Regionen von Europa wird der Cayennepfeffer schon seit Hunderten von Jahren angebaut. Der Cayennepfeffer unterstützt auch bei der Gewichtsreduktion den Körper. Dies ist eine wichtige Entdeckung. Man fand heraus, dass das Capsaicin das Hungergefühl reduziertund zudem in der Lage ist, die Verdauung und die Kalorienverbrennung zu beschleunigen. Aus diesem Grund hat man sich die Frage gestellt, wie populär sind Produkte mit Cayennepfeffer.  001472_770
 zielona-herbata Grüne Tee - die Bedeutung des Grüntees für die Gesundheit ist so groß, dass die Camellia Sinensis var. sinensis (Teepflanze / Teestrauch) zu den wichtigsten Heilpflanzen zählt. Zudem wird dem Grüntee auch eine deutlich abnehmende Wirkung zugeschrieben. Vielmehr besitzen die vielfältigen Inhaltsstoffe des Grüntees eine signifikante Wirkung auf den Stoffwechsel. Ausserdem wirken die Bitterstoffe bzw. die sekundären Pflanzenstoffe förderlich gegen Appetit auf Süsses und wirken positiv auf die Leber und den Hormonhaushalt.

Chrom - aktiviert die Muskulatur und dadurch die Fettverbrennung um bis zu 400 Prozent. Mangelt es an Chrom, fällt das Abnehmen schwerer.

chrom
 
Piperine Test und Erfahrungen sind positiv!

Frauen die Piperine genommen haben verloren durchschnittlich 16 kg an Gewicht. Nach der Behandlung erlitt keine von ihnen einen Jojo-Effekt. Mit diesem Experiment haben Wissenschaftler gezeigt, dass sogar mit einer sesshaften Leben, eine schlanke und feste Silhouette möglich ist.

pipetete

Piperine reicht 2 mal am Tag einnehmen!

Wegen stärker Dosis von Piperin sollte man 2 Kapseln von Piperine täglich einnehmen. Wenn es um Nebenwirkungen geht, man hatte keine negative Nebenwirkungen festgestellt. Jedoch für die Personen die Probleme mit Herz-Kreislauferkrankungen haben, ist dieses Produkt nicht geeignet, weil es 2 mg Koffein pro Tagesdosis enthält.